Hauptnavigation

Leistungen

Leistungsspektrum

Leistungen der gesetzlichen KrankenversicherungUnsere Praxis erbringt für Sie folgende sinnvolle Zusatzleistungen außerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung:
  
  • Körperliche Untersuchung
  • Individuelle fachärztliche Beratung
  • Ruhe-EKG*
  • Belastungs-EKG*
  • Gesundheitsvorsorge ab dem 35. LJ alle 2 Jahre
  • Hautkrebsfrüherkennung ab dem 35. LJ alle 2 Jahre
  • Langzeit-Blutdruckmessung*
  • Lungenfunktionsprüfungen*
  • Laboruntersuchungen*
  • Bestimmte Impfungen
  • Bestimmte Impfberatungen
  • Jugendgesundheitsuntersuchung J1
  • Krebsvorsorge (Männer) ab dem 45. LJ jährlich
  • Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse*
  • Ultraschalluntersuchung des Bauches (Abdomen)*
  • Psychosomatische Krisenintervention
  • Kleine Chirurgie
  • DMP-Untersuchungen bei chronischen Erkrankungen (Diabetes mellitus Typ 2, KHK, COPD, Asthma)
  • Schmerztherapie*
  • Palliative Begleitung
  • Betreuung von chronisch Kranken
  • Hausbesuche
  • Diabetes-Schulungen*
  • Ernährungsberatung*
  • Kuranträge*
  • Rehabilitationsanträge*
  • Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG
  • Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse
  • Ultraschalluntersuchung des Bauches (Abdomen)
  • Ultraschalluntersuchung der Halsschlagader (Intima Media-Messung)
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Reisemedizinische Beratung und Reiseimpfungen
  • erweiterter Gesundheitscheck (Beratung, körperliche Untersuchung, EKG, Blutentnahme und diverse Blutwerte)
  • Schilddrüsen-Check (Beratung, Sonographie, Blutentnahme, TSH)
  • Herz-Check (Beratung, körperliche Untersuchung, EKG, Belastungs-EKG, Blutentnahme, Blutfette-Basis-Check, CRP, Homocystein, Lipoprotein A)
  • Diabetes-Schulungen
  • Ernährungsberatung
  • Aufbau- und Vitaminkuren bei Erschöpfungszuständen
  • Homöopathie
  • Tapen
  • Infusionen bei Immundefiziten zur Steigerung der Immunabwehr
  • Neuraltherapie bei muskulären Verspannungen, Schmerzen im Bewegungsapparat

(*Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen bestimmte Untersuchungen nur bei medizinischer Indikation.)

Wir bieten Ihnen weitere bestimmte Untersuchungen an, die im Einzelfall sicherlich sinnvoll und wichtig sind (diese werden von der Krankenkasse aber nicht getragen):

  • Schwangerschaftstest aus dem Urin
  • HIV-Test
  • Blutgruppenbestimmung
  • Früherkennung von Prostatakrebs (PSA)
  • FOB-Test (sensitiver Blutnachweis im Stuhl)
  • M2-PK (Früherkennung von Darmkrebs)
  • Typisierung für Stammzellen
  • Wunschlaboruntersuchungen
  • u.a.